Information, Inspiration, Kommunikation – man trifft sich beim IfM-Forum

Das traditionelle Format und beliebte Netzwerktreffen bietet auch in diesem Jahr wieder aktuelle Vorträge von Top-Speakern und eine ausgezeichnete Möglichkeit zum Austausch im ansprechenden Ambiente von Schloss Leopoldskron.

Die Keynote zum Thema „Transformation des Energiesystems als Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft – Wasserstoff als “missing link” hält Dipl. Ing. Wolfgang Anzengruber.

Weiters erwartet Sie ein umfangreiches Programm an Impulsreferaten zu folgenden Themen:

  • Symbiose für die Zukunft: Warum kluger Klimaschutz Wirtschaftswachstum benötigt! Mag. Elisabeth Zehetner
  • Zwischen Greenwashing und Green Hushing – wo agiert Ihr Unternehmen auf der Skala? Mag. Claudia Strohmaier
  • Veränderung die einzige Konstante Brigitta John, MBA
  • Kreative Zukunft: Die Vielfalt der Künstlichen Intelligenz DI Dr. Martin Stettinger, BSc Ing. CDC
  • Servant Leadership – Auf den Spuren von Hermann Hesse im Tessin Dr. Martin Sturmer

Beim Lunch-Buffet im Marmorsaal von Schloss Leopoldskron und beim Networking ab 16 Uhr können Sie neue Kontakte knüpfen und bestehende Beziehungen pflegen. Durch ein starkes Netzwerk ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten und Vorteile, sowohl beruflich als auch privat. Nützen Sie dieses Gelegenheit am 14. IfM-Forum!

Termin: Freitag, 20. September 2024, 10:00 – 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 249,– (€ 199,– Frühbucherpreis bis 20. Juli 2024) jeweils zzgl. USt. inkl. Pausenversorgung, Lunch, Getränke und After-Work
Ort: Schloss Leopoldskron Salzburg

Zur Person Wolfgang Anzengruber
Vorstand von CEOs FOR FUTURE und respACT Austria, weiters im Aufsichtsrat der Siemens AG Österreich, der ASFINAG und im Nachhaltigkeitsbeirat der BIG. Zuvor war Anzengruber Vorstandsvorsitzender der Verbund AG, der Palfinger Gruppe, der Salzburg AG und weiterer internationaler Konzerne.

Fotocredits: copyright VERBUND, Urheber: Vyhnalek