Servant Leadership – Studienreise auf den Spuren von Hermann Hesse ins Tessin

Servant Leadership – Studienreise auf den Spuren von Hermann Hesse ins Tessin

Die Erzählung “Die Morgenlandfahrt” von Hermann Hesse inspirierte Robert K. Greenleaf zur Entwicklung des Führungsstils “Servant Leadership”. Angesichts der enormen Veränderungen in der Arbeitswelt hat dieser Führungsansatz heute stark an Bedeutung gewonnen.

Diese Studienreise führt zu den Wurzeln von Servant Leadership und verbindet zentrale Lektionen dieses Führungsstils mit den Einflüssen die Hesse inspirierten und der malerischen Landschaft seiner Wahlheimat.

  • Informationen herunterladen
  • Anmeldeformular herunterladen

Programm

  • Reiseroute: Ascona – Lugano – Morcote – Montagnola – Torre Camuzzi
  • Seminaristischer Input Servant Leadership vom Experten Dr. Martin Sturmer
  • Besichtigung zahlreicher Inspirationsplätze von Hermann Hesse
  • Führungen
  • Networking und Zeit zur freien Verfügung
  • Zustiegsmöglichkeiten: Salzburg – München – Bregenz

Termin: Donnerstag, 8. Mai bis Montag, 12. Mai 2025

Anmeldeschluss: 31. Jänner 2025 – begrenzte Teilnehmerzahl

Teilnahmegebühr: € 1.960,- zzgl. USt.
Frühbucher bis 31. Oktober 2024 € 1.760,- zzgl. USt.
jeweils exkl. persönlicher Reise- & Nächtigungsspesen

IfM-Update abonnieren